Presse

Presse
05.10.2020, 16:23 Uhr
MdB Axel Knoerig spendet Eiche
Einheitsbuddeln in Bassum
Im Rahmen einer Nachhaltigkeitswoche der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hatte der heimische Abgeordnete Axel Knoerig (r.) im Wahlkreis dazu aufgerufen, einen geeigneten Standort für einen Baumsetzling vorzuschlagen. Aufgrund der regen Nachfrage besorgte Knoerig weitere Setzlinge von der Fraktion und verteilte diese am Tag der deutschen Einheit in fünf Kommunen. Darunter war auch die Stadt Bassum, wo die evangelische Kirchengemeinde, namentlich Knut Laemmerhirt als Vorsitzender des Kirchenvorstandes (4.v.l.), das Außengelände vor dem Gemeindehaus als Standort vorgeschlagen hatte.
Dort musste seiner Aussage nach eine altersschwache Birke weichen; eine junge Eiche soll nun dazu beitragen, die schöne Atmosphäre um die historische Stiftskirche zu erhalten. An der Pflanzaktion beteiligten sich auch der Landtagsabgeordnete Volker Meyer, die Kirchenvorsteherinnen Claudia Schröter und Sigrid Holtz sowie Kreistagsmitglied und stellv. Bürgermeisterin Cathleen Schorling (v.l.). Als Termin wurde der 3. Oktober gewählt, weil an diesem Samstag, auch 30. Jahrestag der Wiedervereinigung, bundesweit Aktionen zum „Einheitsbuddeln“ stattfanden. Danach wurde gemeinsam das neue Gemeindehaus und das dahinter liegende alte Pastorenhaus besichtigt.
aktualisiert von Ralf Eggers, 24.10.2020, 16:34 Uhr